Sport im Park 2019

Sport im Park startet in diesem Jahr erstmalig auch in Rheine und startet mit den Angeboten von 6 Sportvereinen aus Rheine.

Sport im Park ist ein unverbindliches und kostenloses Gesundheits- und Fitnesstraining für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen. Das Projekt richtet sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Einfach vorbeikommen und mitmachen – (fast) ganz ohne Anmeldung.

Die Angebote werden in Kooperation mit Sportvereinen und dem Stadtsportverband Rheine von qualifizierten Trainerinnen und Trainern durchgeführt. Das Training dauert circa eine Stunde und findet bei jedem Wetter statt – auch in den Schulferien und an Feiertagen.

Interessierte können an verschiedenen Angeboten teilnehmen. Alle Angebote sind nicht leistungsorientiert, sondern stellen den Gesundheits- und Freizeitaspekt in den Vordergrund.

Alle Angebote werden durch die Stadt Rheine unterstützt und gefördert.

Alle Angebote finden Sie in der Angebotsübersicht.

Die Sportangebote finden vom 01. Juni bis 31. Juli 2019 statt.

  • Tragen Sie Freizeit- oder Sportkleidung und bringen Sie für sich Getränke sowie für die Angebote Taekwon-Do und Bewegungszirkel Bedarf ein Handtuch oder eine Sport-/ Isomatte
  • Es gibt vor Ort keine Dusch- oder Umkleidemöglichkeiten.
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wenn Sie lange nicht mehr sportlich aktiv waren, sollten Sie vorher Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt befragen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie während der Sportangebote nicht über den Stadtsportverband oder die Vereine versichert sind. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Bei extremen Wetterbedingungen (zum Beispiel Gewitter, Starkregen) kann es kurzfristig zur Absage von Sportangeboten kommen. Bitte achten Sie auf Hinweise unter: ssv-rheine.de .

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch beim Sportservice der Stadt Rheine unter Telefon 05971 – 939528.