Salinenpark wird zur großen Sportstätte

Sport im Park beginnt am 23. Juli

Rheine. (20.06.2022) Draußen, kostenlos, attraktiv, vielseitig und vor allem bunt und fröhlich wird es im Salinenpark. „Sport im Park“ heißt das Projekt des Stadtsportverbandes, das am Samstag, 23. Juli 2022 mit einer Auftaktveranstaltung von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr startet. Mitwirkende Vereine sind der ETuS Rheine, der TV Jahn, der TV Mesum und der Taekwon-Don Verein Rheine.

Bei „Sport im Park“ handelt es sich um ein niederschwelliges, sportliches Angebot, an dem Interessierte – egal wie alt – teilnehmen können und zwar ganz ohne Anmeldung. Bei der Auftaktveranstaltung am Samstag, 23. Juli 2022, werden auch Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und Bernhard Kleene, stellv. Vorsitzender des Sportausschusses, vor Ort sein. Die Sportangebote gibt es dann jeweils dienstags und donnerstags vom 26. Juli 2022 bis zum 11. August 2022 in der Zeit von 17:00 Uhr – 19:30 Uhr.

Da zu einem solchen Projekt, insgesamt bieten die Vereine 15 unterschiedliche Sportarten an, viel Vorbereitung und Absprachen gehören, trafen sich die Akteure am Montagabend am Ort des Geschehens. Leuchtend grün die T-Shirts der Übungsleiter, damit interessierte Besucher leicht den Weg zu den Angeboten finden. Bereits im vergangenen Jahr gab es „Sport im Park“ mit einer guten Resonanz. In diesem Jahr gibt es viele neue Angebote wie z. B. Slackline, Discgolf, Hula.Hoop, Piloxing, Zumba, Yoga-Flow oder sogar Linedance. Aber auch Boule, Bogenschießen und Taekwon-Do werden viele interessierte Besucher anlocken. Das komplette Programm wird in Kürze auf der Seite des Stadtsportverbandes veröffentlicht. Über einen QR-Code werden später auch evtl. Aktualisierungen schnell auf dem Handy sichtbar. Wer einfach mal eine neue Sportart ausprobieren möchte, sollte sich schon jetzt die Termine vormerken. Mit einem Sportangebot für 6- bis 12-Jährige wird an allen Veranstaltungstagen eine Kinderbetreuung angeboten. Außerdem wird eine Waldelfe auf Stelzen kleine Elfensteine und mehr an die kleinen Besucher verteilen.

Programm 2022 zum Download als PDF